Author Topic: 30 Jahre KM KM KM / 35 Jahre "Pornography"  (Read 1417 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Ulrich

  • Staff Member
  • Curefan Master
  • *****
  • Posts: 1672
  • Karma: 76
30 Jahre KM KM KM / 35 Jahre "Pornography"
« on: June 08, 2017, 12:04:01 »
Ganz netter Artikel zum Jubiläum (die Textübersetzungen sind teils fragwürdig..):

http://www.frankenpost.de/region/feuilleton/30-Jahre-Kiss-me-kiss-me-kiss-me-von-The-Cure-Rote-Lippen-soll-man-kuessen;art6787,5538189

Ebenfalls ein Jubiläum (35 Jahre) wird hier gefeiert:
https://www.rollingstone.de/reviews/the-cure-35-jahre-pornography/
but memory's not life... and it's not love.

Offline Ulrich

  • Staff Member
  • Curefan Master
  • *****
  • Posts: 1672
  • Karma: 76
Re: 30 Jahre KM KM KM / 35 Jahre "Pornography"
« Reply #1 on: June 22, 2017, 16:14:36 »
Und auch der Rolling Stone feiert 30 Jahre "Kiss Me Kiss Me Kiss Me"!

https://www.rollingstone.de/reviews/the-cure-30-jahre-kiss-me-kiss-me-kiss-me/
but memory's not life... and it's not love.

Offline Ulrich

  • Staff Member
  • Curefan Master
  • *****
  • Posts: 1672
  • Karma: 76
30 Jahre VÖ von "In Orange"
« Reply #2 on: October 30, 2017, 14:44:55 »
Noch ein Jubiläum (leider kein besonders guter Text), also häng ich das hier an dieses Thema an:

https://www.rollingstone.de/legendaerer-konzertfilm-the-cure-in-orange-wird-30-1395235/
Quote
Und auch, wenn „The Cure In Orange“ seine Premiere vorher, im Februar des Jahres – also streng genommen noch in der „Head On The Door“-Periode –  feierte, erwies sich dieses Timing als unglücklich. Die meisten Länder kamen erst ab dem Herbst in den Genuss des Konzertfilms. Da war „Kiss Me“ natürlich längst draußen. Und das hier dargebotene Set also veraltet
.
but memory's not life... and it's not love.