April 02, 2020, 12:11:25

News:

Please consider making a donation to help to sustain curefans. Learn more.


Parkplatzgespräche ("off-topic" deutsch)

Started by SueC, July 26, 2019, 15:57:51

Previous topic - Next topic

0 Members and 44 Guests are viewing this topic.

Ulrich

Sonnenuntergang heute

You cannot see attachments on this board.
If only I'd thought of the right words...

SueC

Hallo, @MeltingMan!  Wie geht's?



...wenigstens gibt es hier eine Reihe von akzeptablen Antworten.  In Englisch ist die Antwort Standard immer, "Very well, thank you very much!" - sogar wenn man das im Wartezimmer einer Arztpraxis fragt!
SueC is time travelling

MeltingMan

Quote from: SueC on February 07, 2020, 23:52:22Hallo, @MeltingMan!  Wie geht's?

Es geht. Irgendwo zwischen drei und vier. Ich schlag mich so durch...☺️

Eine Sturmwarnung für heute Abend! Es geht schon los. 😬 💨
 
Don Juan, malgré la pauvreté de la matière où il s'efforce, touche à l'Abstrait par une conception de la femme que ni l'Orient ni les modernes n'ont osé formuler.

TYPHONIA, XIᵉ roman de l'Ethopée

SueC

Oh, sehr atmosphärisch!  :cool  Aber meine Grossmutter hat sich z.B. bei Gewitter immer versteckt.  Ich finde solche Sachen immer toll, solange nichts kaputt geht!   :smth023

Ich hoffe, dass es dieses Jahr bei Dir einen richtigen Aufschwung gibt.  Irgendwann muss alles einfach besser werden.  Es ist nicht immer Winter.  Habt ihr schon Krokus, oder noch nicht?
SueC is time travelling

MeltingMan

Quote from: SueC on February 09, 2020, 13:02:24Habt ihr schon Krokus, oder noch nicht?

Noch nicht, aber dafür hab' ich die ersten Schneeglöckchen gesehen und zwei(!) Eisvögel.
Nur eben ohne Schnee und Eis. Bei meinen Wanderungen sehe ich viele Tiere.
Apropos...benutzt Ihr, also Du und Brett, spezielle Wanderschuhe? Meine werden gerade neu besohlt.
Don Juan, malgré la pauvreté de la matière où il s'efforce, touche à l'Abstrait par une conception de la femme que ni l'Orient ni les modernes n'ont osé formuler.

TYPHONIA, XIᵉ roman de l'Ethopée

SueC

Ja, das tun wir.  :)



Wir sind wieder bei Leder angekommen, und diese Wanderstiefel sind sehr bequem.  Muss man jedesmal hinterher saubermachen und einölen, dann bleiben sie schön weich und halten lange.  Wir hatten Lederstiefel schon für fast 10 Jahre, bevor sie irreparabel kaputt waren.  Die Synthetik-Stiefel halten 2 Jahre, wenn man Glück hat.

Du hast Schuhe, wo man neue Sohlen daraufmachen kann?  :cool  Bei unseren ging das leider nicht; zu komplex konstruiert (Luftzellen etc).

Schneeglöckchen und Eisvögel!  Wie schön!  :)

Viele Wanderungsgrüsse von Wanderer zu Wanderer!  :smth023
SueC is time travelling

Ulrich

Quote from: MeltingMan on February 10, 2020, 10:02:06Meine werden gerade neu besohlt.

Finde ich gut!  :smth023
Ein Schuhmacher hat mir mal erzählt, dass leider viele Menschen einfach billige neue Schuhe kaufen anstatt alte neu besohlen zu lassen (Rückgang der Aufträge in dieser Richtung). :disappointed:
If only I'd thought of the right words...

MeltingMan

Quote from: SueC on February 10, 2020, 10:52:01Ja, das tun wir.  :)



Wir sind wieder bei Leder angekommen, und diese Wanderstiefel sind sehr bequem.  Muss man jedesmal hinterher saubermachen und einölen, dann bleiben sie schön weich und halten lange.  Wir hatten Lederstiefel schon für fast 10 Jahre, bevor sie irreparabel kaputt waren.  Die Synthetik-Stiefel halten 2 Jahre, wenn man Glück hat.

Du hast Schuhe, wo man neue Sohlen daraufmachen kann?  :cool  Bei unseren ging das leider nicht; zu komplex konstruiert (Luftzellen etc).

Schönes Bild. Ich hatte es noch vor Augen. Meine Schuhe sind so ähnlich. Also dieser
eine Hersteller bietet einen Reparaturservice. Da kann man die Sohle für 80,-EUR erneuern
lassen, aber ich brauchte "nur" neue Absätze, und da habe ich jetzt einen Orthopädie-Schuhmacher in der Nähe gefunden, der das zu einem guten Preis macht. Ich bin zufrieden. Wegschmeissen kam für mich nicht infrage. Hätte mir weh getan.


Don Juan, malgré la pauvreté de la matière où il s'efforce, touche à l'Abstrait par une conception de la femme que ni l'Orient ni les modernes n'ont osé formuler.

TYPHONIA, XIᵉ roman de l'Ethopée

SueC

Die schauen sehr gut aus!  Eine gute Idee von dem Hersteller. :cool Wir wollen auch vermeiden, Zeug wegzuschmeissen, daher wieder bei Lederschuhen etc.  Neuere Sachen, zumindest in Australien, sind oft schwer zu reparieren, wenn überhaupt.  Also kaufen wir oft alte Sachen, gebraucht.  (Allerdings keine Schuhe oder Unterhosen :-D - wer will schon Fusspilz etc,  igitt! :1f631:)  Die Qualität ist oft besser, und leichter zu reparieren!

Zum Beispiel meine Waschmaschine.  Ich habe eine Art, die in Japan öfters benutzt wird - wir nennen das "Twin Tub."  Eine Seite wäscht, die andere schleudert.  Braucht kaum Strom, spart viel Wasser und Waschmittel (man wäscht der Reihe nach - weisse Sachen, Bettlaken, bunte Sachen, etc, und zuletzt richtig dreckige Sachen (wenn man sich im Matsch gerollt hat etc), in der selben Lauge.  Dann spült man.  Alles wird sehr sauber.  Etwas mehr Arbeit, aber ist es wert.

Und die Maschine hat keine Computer-Elektronik, also viel weniger Probleme, und leicht zu reparieren.  Als ein Haken im Mechanismus abbrach, reparierte ich das mit einem Bindfaden - vor zwei Jahren - funktioniert immer noch! :)
SueC is time travelling

Ulrich

Quote from: MeltingMan on February 11, 2020, 14:11:02Also dieser eine Hersteller bietet einen Reparaturservice. Da kann man die Sohle für 80,-EUR erneuern
lassen...

Das ist das Problem, denn für 80 Euro kann man schon günstige neue Stiefel erwerben.  :1f633:

Quote from: MeltingMan on February 11, 2020, 14:11:02...da habe ich jetzt einen Orthopädie-Schuhmacher in der Nähe gefunden, der das zu einem guten Preis macht. Ich bin zufrieden. Wegschmeissen kam für mich nicht infrage.

Gut so! Ich mag diese kleineren Orthopädie-Schuhmachergeschäfte (hab mit manchen auch beruflich zu tun).  :smth023
If only I'd thought of the right words...

MeltingMan

Neue Situation im Haus, an der ich gerade etwas "knabbern" muss. Meine Nachbarin(50)
ist zurück zu ihrem Ex. Vor genau einer Woche hat sie's mir gesagt und mich um
"Verständnis" gebeten.
    Am 8. hab' ich sie zuletzt besucht. Wir redeten etwa zwei
Stunden. Ich wollte nur fünf Minuten bleiben. Beim Abschied sagte sie "es täte ihr
leid, dass sie mich rauswerfen muss". Da wusste ich noch nicht, dass "er" schon wieder
bei ihr übernachtet hat. Sie soll an der Hand operiert werden und ich hab' ihr meine
Hilfe im Alltag angeboten - nichtsahnend. Im Moment hätte ich wahrscheinlich ein Problem
damit. 💔
Don Juan, malgré la pauvreté de la matière où il s'efforce, touche à l'Abstrait par une conception de la femme que ni l'Orient ni les modernes n'ont osé formuler.

TYPHONIA, XIᵉ roman de l'Ethopée

SueC

@MeltingMan, I totally suck at talking about emotional stuff in German, so please excuse my using English here.  I'm sorry you are having a rough time and you probably don't want to hear about other fish in the sea right now.  Using your newly re-soled walking boots a lot will help physically - and try to eat well too - take good care of yourself.  Here's a resource link for human condition type things that friends and I have found helpful for various situations - and they're written by philosophers who don't have a barrow to push:

https://www.youtube.com/user/schooloflifechannel

There's good things around like this, to help people get unstuck, discover new perspectives etc.

My best wishes to you.
SueC is time travelling

Ulrich

Quote from: MeltingMan on February 17, 2020, 10:17:20Neue Situation im Haus, an der ich gerade etwas "knabbern" muss. Meine Nachbarin(50)
ist zurück zu ihrem Ex.

Tut mir leid das zu hören.
Hoffe Du kannst Dich darauf einstellen und mit dieser neuen Situation umgehen. :cool
If only I'd thought of the right words...

SueC

Hast Du Galgenhumor, @MeltingMan?  Dann kannst Du weiterlesen...

Jetzt wäre es richtig praktisch, ein Eisbär zu sein, nicht?  ;)

SueC is time travelling

SueC

SueC is time travelling